DIASPOR.ASIA Podcast

DIASPOR.ASIA Podcast

Announcement: The Future Is Uncertain

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Leider wird es in diesem Jahr keine Folge mehr mit Xinan und Cuso zusammen geben. 2020 hat es in sich und wir müssen nun erstmal gucken, dass wir okay sind. Wir beide haben immer so viel mehr Ideen, als Kapazitäten und DIASPOR.ASIA muss momentan leider eine von diesen Ideen bleiben, die wir so nicht mehr umsetzen können.

Danke an alle, die mitgemacht, zugehört, und diskutiert haben. Danke an alle, die uns Feedback gegeben haben und uns angesprochen haben. Danke an unsere Communities, Comrades, Friends und (chosen) Families. Wir würden gerne sagen, dass es nächstes Jahr zusammen weitergeht. Wir würden gerne sagen, dass es bis dahin eine Übergangslösung gibt...aber wir wissen es gerade leider nicht.

Sendet Liebe an Xinan auf Instagram und auf diasporasia@riseup.net.

Namen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

CN: Dysphoria

In der aktuellen Folge sprechen wir über unsere Namen und was diese für uns bedeuten. Wir sprechen in diesem Zusammenhang über die internationale non-binary Woche, wie wir zu den Namen gekommen sind, was sie mit Identität zu tun haben, Queernes und Gender Euphorie.

Ocean Vuong- On Earth we’re briefly Gorgeous
Vortrag von Nikita Dhawan und María do Mar Castro Varela [in deutscher und englischer Sprache]: Heimatphantasien: Die Beheimateten befreien. Gedankensplitter zu Migration, Nation und Geschlecht
https://www.youtube.com/watch?v=DZdruYFpuqE
“The Characteristics of White Supremacy Culture from Dismantling Racism: A Workbook for Social Change Groups, by Kenneth Jones and Tema Okun (ChangeWork, 2001):
https://www.showingupforracialjustice.org/white-supremacy-culture-characteristics.html

Politische Arbeit- Wie finde ich meine Rolle?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der aktuellen Folge sprechen wir darüber wie wir unsere Rolle in politischer Arbeit finden können, um in diesen Zeiten weiter arbeiten zu können oder mit politischer Arbeit anzufangen. Es geht um Selbstpositionierungen, Möglichkeiten in Räumen eine Orientierung zu finden und was überhaupt politische Arbeit ist.

Zu Beginn bieten wir euch einen Bodyscan an. Der inhaltliche Teil beginnt ab Minute 20:00.

Referenzen und Erwähnungen:

How can we win? – Kimberly Jones
- https://www.youtube.com/watch?v=sb9_qGOa9Go&t=32s

Was tun, damit alle atmen können?- Ein Kommentar von Vanessa Thompson und Daniel Loick
- https://www.deutschlandfunkkultur.de/rassismus-und-polizeigewalt-was-tun-damit-alle-atmen-koennen.2162.de.html?dram:article_id=478082

App für Mental Health: Liberate

Bulidngmovements: Mapping Our Roles in Social Change Ecosystems (2020)
- https://buildingmovement.org/wp-content/uploads/2020/06/Mapping-Ecosystem-Guide-CC-BY-NC-SA-4.0.pdf

Empfohlene Podcasts:
- Solidarity Is This
- Tupodcast
- Matatu Podcast
- Feuer und Brot

Empfohlenes Buch:
- Alice Hasters: Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen

Transformative Justice Collective Berlin:
- https://www.transformativejustice.eu/

„Was macht uns wirklich sicher?“ Toolkit
- https://www.transformativejustice.eu/de/was-macht-uns-wirklich-sicher-toolkit-jetzt-zum-downloaden/

Migrantifa Demo-Guide

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Triggerwarnung: Rassistische Morde, Polizeigewalt

In der aktuellen Folge sprechen wir über die Situation nach Hanau und wie es uns damit geht. Wir teilen Erfahrungen von Demonstrationen, sprechen darüber wie ihr euch sicherer in politischen Aktionen bewegen könnt und wie wir gegenseitig auf uns aufpassen können.

Demo- Guide ab 33:35.

Disclaimer: Wir repräsentieren nicht Migrantifa

Referenzen:
Surviving and resisting hate- a toolkit for People of Color
Von:
Twitter: @NYChavez
Twitter: @Hyadames

Anti-Asiatischer Rassismus, China Bashing & Corona Virus

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Folge sprechen darüber, wie es zur Zeit vermehrt zu Anti-Asiatischem Rassismus und Übergriffen gekommen ist, über Bildsprache und Koloniale Narrative, Communitysolidarität, über Wut und traurig sein, Coping Strategien und am Ende haben wir auch noch eine kleine Übung für euch.

cn: this episode is not suitable for people suffering from white fragility.

Grenzen / Boundaries

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Folge 23 sprechen wir über Grenzen/ Boundaries. Wir erzählen von unserem Lernprozess, Grenzen setzten zu lernen, zu kommunizieren und wie wir uns ein heilendes und wohlwollendes Miteinander in Beziehungen, Freund*innenkreisen, Politgruppen und Community vorstellen. Dabei schauen wir uns an, wie wir unsere Energie und Ressourcen beschützen können, wie wir Spaces gestalten können, was Codependency ist und wie unsere Struggles damit sind, unsere Grenzen mit unseren Familien zu kommunizieren. Außerdem erzählen wir ein bisschen, was gerade so in unserem Leben geht, was uns beschäftigt und wie wir uns zu Zeit damit fühlen einen Podcast zu machen, der doch irgendwie unerwartet sehr groß geworden ist.

Unterstützt uns finanziell
auf Patreon patreon.com/diasporasia
und Paypal paypal.me/diasporasiapodcast

und schreibt uns gerne Feedback an diasporasia@riseup.net

Sex, Love, Dating, Gender & Queer Stuff Part II

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Auch für den zweiten Teil unserer Folge waren wieder Dan und Kitty zu Gast um mit uns über Liebe, Dating, Gender und Queer Stuff zu sprechen. Wir reden unter anderem darüber, wie wir mit dem Gefühl umgehen zu viel zu sein, über’s Flirten, den ersten Schritt machen und Grenzen abstecken und kommunizieren.

Folgt Dan auf Insta: @virgoxoxo
Kommt auf die Re*claim Party: https://www.facebook.com/events/1117299221799623/
Und supportet uns, wenn ihr könnt auf https://www.patreon.com/diasporasia

Für Kontakt oder Buchung von Workshops mail an diasporasia@riseup.net
Buchempfehlung: b.binaohan- decolonizing trans/gender 101
Das Manifest Beziehungsanarchismus: https://theanarchistlibrary.org/library/andie-nordgren-the-short-instructional-manifesto-for-relationship-anarchy

Und der erste Teil der Serie: https://www.mixcloud.com/DiasporAsia/folge-19-sex-love-dating-gender-queer-stuff/

Therapie, Mental Health und Spiritualität part I

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Folge haben wir die Psychologin Dileta Sequeira und Melz Malayil von der Antidiskriminierungsstelle Stuttgart zu Gast. In diesem ersten Teil zu Therapie, Mental Health und Spiritualität sprechen wir darüber wie Therapie politisiert und dekolonisiert werden kann und muss und was Möglichkeiten sind Spiritualität im Alltag zu leben. Außerdem beschäftigen uns die Fragen wie Community Mental Health und kollektive Spiritualität aussehen können und welche Rolle Selbstregulation für unsere politische Arbeit hat – und es gibt zwei Body-Scans zum Mitmachen!

Finding Home in DIASPOR.ASIA

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Für unseren Podcast Geburtstag haben wir am 01.Juni nach Frankfurt eingeladen um die vielfältigen Geschichten Asiatischer Diaspora zu erzählen, uns gegenseitig zu empowern, community zu entdecken und unsere politischen Widerstandskämpfe sichtbar zu machen.

Ein riesiges Danke an alle, die gekommen sind, supportet und zugehört haben.

00:00- 04:08 Intro
04:08- 04:33 Begrüßung
04:33- 15:42 Xinan: "Losing Traditions, Creating Traditions"
15:42- 1:12:15 Ayesha und Harpreet: "Brown South Asian Diasporic Entanglements"
1:12:15- 1:16:55 Xinan: "Die Wolken, die meine Mutter vom Himmel fing"
1:16:55- 1:30:30 Cuso: "Walang Kapwa"
1:30:30- 2:01:17 Manik: "Mama Superstar"
2:01:17- Ende Open Mic- Liberty: "Eine Geschichte zur Inspiration"

Danke an Meikey für die wundervolle Poster: @eymeikey auf Instagram
Illu by @Diaspor.Art auf Instagram
Supportet die Crowdfunding Campaign von Mama Superstar: https://www.startnext.com/migrantmama

Über diesen Podcast

Wir machen einen unabhängigen Podcast, in dem wir aus einer asiatischen Perspektive über Diaspora in Deutschland sprechen. Unser Fokus liegt auf Empowerment, dem Sichtbarmachen asiatischer Identitäten und den dazugehörigen Geschichten.

von und mit DIASPOR.ASIA Podcast

Abonnieren

Follow us